Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz

Die Ausgangslage

Seit Januar 2014 ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, nach dem Arbeitsschutzgesetzt
(ArbSchG §§ 4 bis 6), eine psychische Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz, hinsichtlich
aller erfassbaren Einflüsse, die von außen auf den Mitarbeiter zukommen und auf ihn einwirken, durchzuführen. Die Ausnahme, Unternehmer mit weniger als 10 Mitarbeiter, wurde erstatzlos gestrichen.

Führt das Unternehmen keine psychische Gefährdungsbeurteilung durch, steigt das Haftungsrisiko rasant. Denn kommt es zu einem Mitarbeiterausfall, aufgrund einer psychischen Belastung, können vonseiten der Berufsgenossenschaft, Unfallversicherungsträger und Krankenkassen Regressansprüche an den Unternehmer gestellt werden.

Die Aufgabe

Erfüllen Sie die gesetzlichen Auflagen und führen Sie eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz durch. Kommen Sie Ihrer Dokumentationspflicht und dem Fortschreiben, bei veränderten Gegebenheiten, nach. Eine regelmäßige Kontrolle ist ratsam und wirkungsvoll.

Der Nutzen

Mit der Gefährdungsbeurteilung und dem Ableiten von gesundheitsfördernden Maßnahmen, steigern Sie Ihren betrieblichen Mehrwert. Sie entwickeln sowohl gesundheitsförderliche Strukturen als auch die Gesundheitskompetenz im Unternehmen. Sie erreichen dadurch eine höheren Motivation sowie die Leistungsbereitschaft bei Ihren Mitarbeitern und steigern somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit und verringern Ihre Kosten.

Mein Angebot an Sie

Wir stellen sicher, dass Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen und somit Ihre Haftungsrisiken minimieren. Wir führen eine aussagefähige Gefährdungsbeurteilung durch,
Dokumentieren Ergebnisse, erkennen Handlungsfelder und empfehlen Maßnahmen. Überprüfen die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen bzw. korrigieren wenn nötig.

Nutzen Sie die Erfahrung eines starken Partners. Informieren Sie sich über unsere Angebote.
Alles zu überschaubaren Kosten und geprüften Förderungen für Sie. Leistung aus einer Hand
Effizient – systematische – nachhaltig.