News-Archiv

Vorsätze erfolgreich umsetzen

München (Dezember  2015) – Woran liegt es, dass wir unsere Vorsätze meistens nicht erreichen? Sie werden die beste Vorsätze nicht umsetzen können,

Weiterlesen …

Psychische Belastungen

München (November  2015) – Auch der neue DAK Psychoreport 2015 kann nicht von einer Trendwende berichten. Wieder einmal steigen, auch in diesem Bericht...

Weiterlesen …

DIVA Dachau - WIR sind dabei!

München (Oktober 2015) – Die DIVA 2015 startet am Mittwoch den 21. Oktober auf der Ludwig-Thoma-Wiese. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und...  

Weiterlesen …

Psychische Erkrankungen gewinnen rasant an Bedeutung

München (April 2015) – Ist Ihnen bekannt, dass alle Betriebe – egal welcher Größe und Mitarbeiterzahl, seit 2014 gemäß dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) dazu verpflichtet sind, eine psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen und diese nachzuweisen? Geschieht dies nicht, drohen bei einer...

Weiterlesen …

Alchimedus®- Berater Know How 3.0 Kostenloser Intensivworkshop

München (April 2015) – Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem kostenlosen Intensivworkshop ein. Ziel ist neben der Vermittlung der Alchimedus®- Methode eine höchst effiziente Einführung in die zentralen Wachstumsthemen der nächsten Jahre.

In der 1-Tagesveranstaltung machen wir Sie mit den Hintergründen und Möglichkeiten zu den folgenden Themen vertraut:

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit in der Logistik

Nachhaltig als Herausforderung in der Wertschöpfungskette und Logistik

München (März 2017) 

Nachhaltigkeit rückt in den Fokus unserer Gesellschaft. Unternehmen, Kunden und Lieferanten machen Ihre Kaufentscheidung für ein Produkt, immer öfter vom nachhaltigen Einsatz und Umgang von Ressourcen abhängig. Diese Bedeutung und Ziele spiegelt auch die Agenda 2030 der UNO wieder.

Eine neue Herausforderung die ist Nachhaltigkeitsberichtspflicht von Kapitalgesellschaften mit mehr als 500 Mitarbeiter…. Diese Verpflichtung ist gültig per Gesetzt seit 2017. Wie stellen Sie z. B. die Nachhaltigkeit Ihrer Produktion, Beschaffung, Mitarbeiter und Logistik sicher? Die Umsetzung bindet Ressourcen und benötigt entsprechendes Know-how. Sind Sie vorbereitet?

 

Power Point Präsentation

 

Auch wenn es Sie nicht direkt betrifft


Wenn Sie jetzt gedacht haben, dass betrifft mich ja nicht, dann haben Sie sich geirrt. Sie sind ein direktes Mitglied der Wertschöpfungskette und somit haben Ihre Abnehmer, ihre Kunden ein direktes Interesse daran, wie Sie mit dem Thema Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen umgehen.

Sie sehen, sie sind viel schneller mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt als es ihnen lieb ist.

Informieren Sie sich, was auch Sie in Ihrem Unternehmen tun sollten und müssen. Kontakt

Zurück